Nutzer:innen hinzufügen, die bereits ein Konto auf einer anderen 360Learning-Plattform haben

  • Aktualisiert

E-Mail-Adresse des aktiven Kontos bearbeiten

Wenn Nutzer:innen über die Berechtigung als Plattformadministrator:in für die Plattform verfügen, auf der ihr Konto vorliegt, können sie ihre E-Mail-Adresse selbst ändern.

Andernfalls können sie sich an eine Person mit den entsprechenden Berechtigungen wenden und sie bitten, diese Aktion an ihrer Stelle vorzunehmen.

Wenn keine dieser Möglichkeiten gegeben ist, senden Sie uns vom Produkt-Widget aus eine E-Mail mit den folgenden Angaben:

  • aktuelle E-Mail-Adresse des zu ändernden Kontos
  • neue E-Mail-Adresse für das Konto 
  • schriftliche Zustimmung durch Nutzer:in

Nachdem die E-Mail-Adresse geändert wurde, können Sie die alte E-Mail-Adresse verwenden, um Ihrer Plattform die Person hinzuzufügen.

Aktives Konto löschen

Sind Nutzer:innen die Inhaber:innen einer Teamplattform, können Sie sie bitten, ihr Abonnement zu kündigen und dann alle Plattformdaten zu löschen.

Wenn das Konto der Nutzer:innen zu einer Plattform gehört, auf der sie nicht als Plattformadministrator:innen fungieren, bitten Sie sie, eine Person mit den entsprechenden Berechtigungen zu kontaktieren, um ihr Konto löschen zu lassen.

Wenn sich Nutzer:innen nicht an eine(n) Plattformadministrator:in wenden können, senden Sie uns vom Produkt-Widget aus eine E-Mail mit den folgenden Angaben:

  • E-Mail-Adresse des zu löschenden Kontos
  • schriftliche Zustimmung durch Nutzer:in

Nachdem das Konto gelöscht wurde, können Sie die Registrierung vornehmen.

Registrieren Sie Nutzer:innen mit einem Alias.

Fügen Sie #etwas vor dem @ hinzu.

Beispiel: john.doe#etwas@domain.com anstatt john.doe@domain.com.

Sie können "etwas" durch ein anderes Wort ersetzen. Nutzer:innen erhalten weiter Benachrichtigungen in ihrer normalen Inbox.

Weitere L&D-Ressourcen finden Sie in unserem Blog.

War dieser Beitrag hilfreich?

77 von 145 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen