Plattformsprache ändern

  • Aktualisiert

Sprache auf der Webplattform ändern

Sie können die Sprache der Webschnittstelle über Ihre Profileinstellungen ändern.

Beim Ändern der Plattformsprache wird nicht der Inhalt der Kurse übersetzt. Weitere Informationen zum Übersetzen von Module finden Sie unter Modul übersetzen.

  1. Klicken Sie rechts oben auf der Startseite auf Ihr Profilbild und dann auf Personal settings Persönliche Einstellungen.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Feld Language (Sprache) eine Sprache aus:
    • Tschechisch
    • Deutsch
    • Englisch
    • Spanisch
    • Französisch
    • Ungarisch
    • Italienisch
    • Niederländisch
    • Polnisch
    • Portugiesisch
    • Türkisch
    • Finnisch
    • Schwedisch
    • Rumänisch
    • Russisch
    • Slowakisch
    • Chinesisch (vereinfacht)
    • Japanisch
    • Koreanisch

Die Sprache der Anmeldeseite entspricht der Sprache des Webbrowsers.

Sprache der mobilen App ändern

Die Sprache der mobilen App entspricht der auf dem Smartphone eingestellten Sprache. Sie kann nicht unabhängig geändert werden.

Regeln für die Sprache neuer Nutzer:innen

Wenn Sie externe Nutzer:innen aus einer Sitzung einladen, entspricht die Sprache der Einladungs-E-Mail und des Nutzer:innenprofils der Sprache der Person, die die Einladung sendet (mit Ausnahme von Polnisch; die Sprache ist dann Englisch).

Wenn Nutzer:innen über das Menü Per E-Mail einladen oder Einen Benutzer konfigurieren erstellt werden, wird die Sprache verwendet, die im Dropdown-Menü Standardsprache ausgewählt ist.

Wenn Nutzer:innen über das Menü Mehrere Benutzer konfigurieren erstellt werden, wird die Sprache in der Spalte I der Importdatei (""Language/Langue *"") definiert. Wird keine Sprache eingegeben, wird für das Profil die Sprache Englisch verwendet."

Weitere L&D-Ressourcen finden Sie in unserem Blog.

War dieser Beitrag hilfreich?

9 von 50 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen